Projekt | Bäckerei Herrmann, Wermelskirchen

Kleine Fläche, große Wirkung

„Hidden Champions“ gibt es nicht nur in der Welt der Technik – ja, man findet sie auch in der Bäckerbranche. Ein Beispiel dafür ist die kleine aber feine Bäckerei Herrmann in Wermelskirchen. Uli Herrmann ist Bäcker aus Überzeugung und mit Leidenschaft. Seine kontinuierlich modernisierte Backstube, direkt hinter dem Verkaufsraum, ist „mein Wohnzimmer“ – so Uli Herrmann. Der Verkaufsraum aber war in die Jahre gekommen. Sehr schnell war das Ehepaar Herrmann vom vorgeschlagenen Konzept von Dipl.-Ing. Frank Tenten von der Walterscheid-Projektschmiede überzeugt.

Mit einem motivierten Trupp von Handwerkern wurde der Umbau in kürzester Zeit realisiert. Das Herrmann-Team freut sich nun tagtäglich, dass sie die mit Liebe und Sachverstand produzierten Backwaren endlich in ihrer ganzen Pracht präsentieren können. Obwohl abseits der Haupteinkaufsstraßen gelegen, finden die qualitätsbewussten Kunden den Weg zu Uli´s Backstube, wobei Hamsterkäufe bestimmter Backwaren keine Seltenheit sind.

Bäckerei Herrmann

Berliner Straße 58
42929 Wermelskirchen
Kundenberater: Dipl.-Ing. Frank Tenten