Projekt | Bäckerei Müller, Seelscheid

Die Zukunft ist bereits Gegenwart

Seit 2009 war die Bäckerei Norbert Müller mit einer Filiale in Seelscheid vertreten und hat sich seitdem einen exzellenten Ruf bei den Kunden erarbeitet. Ein Neubau neben dem bisherigen Standort bot nun die Möglichkeit, auf einer Gesamtfläche von ca. 240 qm alles umzusetzen und zu gestalten, was am alten Standort nicht möglich war. Nach umfangreichen Planungen, unterstützt durch überzeugende, ausdrucksstarke 3D – Visualisierungen, setzte sich Dipl.-Ing. Frank Tenten von der Walterscheid – Projektschmiede gegenüber den Wettbewerbern durch und erhielt den Zuschlag. Betritt man als Kunde die neue Location wird man von einer 13 Meter messenden Thekenanlage mit üppiger Warenpräsentation empfangen. Für die Kunden nur teilweise sichtbar bietet diese Theke zahlreiche technische Finessen, die für das Personal das verkaufen und arbeiten erleichtern: extra breite Granit – Arbeitsflächen, Kühltheke mit Duo – Luftschleier, Vorratskühlung und 3 Kassenautomaten.

Eine Belegstation mit Induktionskochfeld und Griddleplatte etc. runden das technische Know-how ab. Zwischen dem verführerisch bestückten Massivholz – Brotregal und dem Servicebereich hat man einen tollen Blick auf den imposanten Infra – Backofen, dem Dank guter Kundenfrequenz permanent frische Backwaren entnommen werden. Für die perfekte Ausleuchtung wurde LED – Technik und dimmbare LED – Lichtbänder eingesetzt. Ein groß dimensionierter Cafébereich bietet 86 unterschiedlich gestaltete Sitzplätze – wobei 25 Plätze separiert werden können. Für die warme Jahreszeit bietet zudem der überdachte Außenbereich weitere Sitzmöglichkeiten. Somit ist die Bäckerei Müller, in 3. Generation aktiv, für die Zukunft gewappnet, da schon die 4. Generation in den Startlöchern steht.

Bäckerei Müller
Zeithstraße 142
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Kundenberater: Dipl.-Ing. Frank Tenten