Projekt | Dornseifers Frischemarkt, Much

Much erstrahlt in neuer Frische!

Die „Frischebäckerei“ des Dornseifer Marktes in Much glänzt mit moderner Optik. Ganz nach dem Mucher Slogan „bergisch schön“ hat die Walterscheid Projektschmiede, in enger Zusammenarbeit mit der Fa. Dornseifer eine Bäckerei-, Bistro- und Caféabteilung mit imposant-ästhetischer Erscheinung entwickelt. Ziel der Kreativ – Abteilung um Peter Walterscheid und Dipl.-Des. Andre Walterscheid war es, Much ein optisches Highlight zu verschaffen, welches seines gleichen sucht. Bereits der erste Entwurf und die dadurch entwickelte 3D Präsentation traf bei Familie Dornseifer auf große Begeisterung. Der Verwirklichung des Projekts stand somit nichts mehr im Wege. Entstanden ist eine 13m lange Verkaufstheke in moderner Beton – Holz – Kombination.

Die Theke setzt die Ware gekonnt in Szene und wirkt dabei elegant und zeitlos. Auch der Verzehrbereich wurde komplett neugestaltet. Moderne Raumtrenner, welche sich aus den Thekenmaterialien sowie großen Glaselementen zusammensetzen, sorgen für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. In Kombination mit stilvollen Sitzmöbeln im Midcentury-Design bildet der Verzehrbereich einen lockeren, wohnlichen Look, der die Kunden zum verweilen einlädt. Optisches Highlight ist die Sitznische mit einer Vintage Tapete, formschönen Pendelleuchten und gemütlichen Loungesesseln.

Dornseifers Frischemarkt
Wahnbachtalstraße 3
53804 Much
Kundenberater: Peter Walterscheid